Aus New Jersey kommen sechs junge Menschen, die ziemlich nett aussehen und aber Musik machen, deren Sprengkraft so ungefähr dafür ausreichen würde, ganz New Jersey platt zu machen. (Emo-)Hardcore, Grind, Death Metal, irgendwie von allem etwas, dazwischen immer wieder eine nette Melodie eingestreut, genau so muß das sein, wenn es laut sein muß.

Die heißen The Number Twelve Looks Like You und haben drei Tonträger draußen. Der neueste heißt „Nuclear. Sad. Nuclear“ und kommt hier und hier viel zu schlecht weg.