das glitzernde kind vor der starren fassade
die einen, die lachen, sind nichts und doch da
vor allem steht blinkend ein kicherndes wesen
und kratzt an dem lack der verkrüppelten autos

wo geht der schmerz hin, wenn die läden sich schließen?
wohin die angst? was will der kellner mir sagen
beim stellen der rechnung? daß ich gehen soll?

für mich steht das kind vor der starren fassade
für mich sind die anderen nichts und doch da
ich hab keinen kummer, steh kichernd am rande
und kratze am wesen verkrüppelter nächte

da macht der schmerz nichts, schließt nur die läden
dorthin die angst: da kann sie gern warten
beim stellen der rechnung: ich öffne die bar