Laß uns wach sein, wenn alle anderen schlafen -
schlafen, wenn niemand sonst es tut.
Laß uns reden, wenn alle anderen schweigen -
schweigen, wenn es nichts zu sagen gibt.

Laß uns frei sein, wenn alle gefangen sind -
träumen, wenn es keine Freiheit gibt.
Laß uns bereit sein, wenn alle anderen schlafen -
aufstehen, wenn niemand sonst es tut.

Laß uns handeln, wenn alle anderen nur reden -
Zeit verschwenden, wenn es sich lohnt.
Weiter machen, wenn alle resignieren -
Ruhe finden, wenn der Rest noch lamentiert.

(t&m: EA 80, erschienen auf „Alle Ziele“, 2001)