…can no one be well“, singt Efrim von Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra & Tralala Band in „God Bless Our Dead Marines“ vom Album „Horses In The Sky“.

Es geht hier genau darum.

Das Logbuch ist genau das und ein Ventil für meinen Weltekel.
Die Empfehlungen sind Empfehlungen dafür, wie man sich am besten vor der Welt ekelt.
Unter Spartenliteratur findet man Texte von mir, die sehr von meinem Weltekel beeinflußt sind.
Die Kategorie Betrachtungen betrachtet die Welt und ekelt sich vor ihr.
Möpke ist ein junger Student.

Viel Spaß.